OFEN/TROCKNER

Modell JUMBO-COAT® SystemKabine_Ofen

Vor der Applikation des Pulvers müssen die Werkstücke in einem Ofen getrocknet werden. Direkt nach der Applikation wird das Pulver im Einbrennofen auf den Werkstücken eingebrannt.

 

Die JUMBO-COAT® Öfen stehen in Sachen Flexibilität den anderen Komponenten des Gesamtsystems in nichts nach: Diese Kabine kann als Trockner und Ofen verwendet werden. Die Werkstücke können mittels Handschiebebahnen eingeschoben werden. Ebenso kann der Ofen auf das Handling von schweren Teilen ausgerichtet werden, indem er mit Gabelstaplern komplett befahrbar ist.

 

Die Öfen verfügen über einen idealen Lufthaushalt und konstante Temperierung. Sie sind ausgestattet mit Bypassklappen, Brennergebläse-Dauerlauf und temperaturgesteuertem Umluft-Ventilator-Nachlauf.


Die Werkstücke können mittels Handschiebebahn in den Ofen befördert werden:

Ofen

Standorte

  • Österreich

    Längle GmbH
    Bundesstr. 6-8
    6833 Klaus, Austria
    Tel.: +43 5523 59 66 - 0
    Fax: +43 5523 59 66 - 81
    office@laengle.com

    www.laengle.com

  •  

     

    JUMBO-COAT® ist eine eingetragene Marke der Meeh Pulverbeschichtungsanlagen GmbH.