BESCHICHTUNGSKABINE

Modell JUMBO-COAT® System

Die Pulverapplikation findet bei der JUMBO-COAT®  Anlage in der Beschichtungskabine statt. Manuelle Handbeschichtungsgeräte eignen sich am besten für die Applikation des Pulvers auf große Werkstücke und für ein vielfältiges Werkstückspektrum mit unterschiedlichen Geometrien. 


Die Pulverkabine ist komplett befahrbar. Die Luftführung ist von oben und wird über den Gitterrostboden abgesaugt und zum Absolutfilter geführt. Die gereinigte Luft wird in die Halle zurückgeführt. Dadurch werden optimale Arbeitsbedingungen in der Kabine geschaffen.

 


 

 

Pulverbeschichten

Standorte

  • Österreich

    Längle GmbH
    Bundesstr. 6-8
    6833 Klaus, Austria
    Tel.: +43 5523 59 66 - 0
    Fax: +43 5523 59 66 - 81
    office@laengle.com

    www.laengle.com

  •  

     

    JUMBO-COAT® ist eine eingetragene Marke der Meeh Pulverbeschichtungsanlagen GmbH.